Faszination. Emotion. Sensation.

Am Sonntag  26. Juli 2016 begannen vier belorussische Holzschnitzer damit, aus vier alten Eichen Figuren der Reformationsgeschichte zu schnitzen. Die Figuren (Calvin, Luther, Hirte, Postmoderne) wurden 2016 in Nonnenroth und in der Kernstadt Hungen dauerhaft aufgestellt. Folgende Standorte wurden ausgewählt: Calvin:   (Adresse: 35410 Hungen, Kirchberg 1) Hier stand ehemals das Rathaus des Dorfes.  Martin Luther hat seinen Standort außerhalb der Kirchenmauer Richtung drei Teiche. (Adresse: Hungen Nonnenroth – Kirchberg 11) Die Skulptur: Der Postmoderne findet man Hungen- Am Steinern Kreuz 6. Die Hirtenfigur findet man in Hungen am Festplatz gegenüber der Stadthalle, direkt am Lutherweg

 Die Idee und künstlerische Leitung der Aktion hatte Pfarrer Hartmut Lemp. Da damit zu rechnen war und ist, dass die den Figuren beigegebenen Attribute einen diskursiven Prozess auslösen würden und werden, hat in den Kirchenvorständen vor der Aktion ein längerer Diskussionsprozess stattgefunden. Den Prozess und das Ergebnis verantworten die Kirchenvorstände/Presbyterien einmütig.  Die Aktion wurde  künstlerisch begleitet von Mattes von Oberhessen. Die Enthüllung der Figuren fand in einem Gottesdienst am 3. Juli statt. Ausschließlich zu diesem Zeitpunkt waren alle vier Figuren mit- und nebeneinander zu sehen.

In allen Figuren dieser Veranstaltung der Evangelisch reformierten Kirchengemeinde Nonnenroth sollt das große Thema der Reformation zum Ausdruck kommen: Freiheit – aber auch die Gefährdung von Freiheit. Daher stand die gesamte Veranstaltung innerhalb des mittelhessischen Kultursommers unter dem Thema: Traum von Freiheit.

Alle Figuren sollen zum Ausdruck bringen, dass Reformation nicht ein Geschehen in der Geschichte ist, sondern dass die Auswirkungen spürbar sind bis in die Moderne und Postmoderne

Die Bilder Dokumentation von ersten Tag, dem Beginn der ersten Handgriffe bis zur Enthüllung der fertiggestellten Figuren ist im Bilderalbum unten zu sehen.

Viel Spaß beim anschauen.


Die Enthüllung am 8. Tag


Samstag der 7. Tag


Freitag der 6. Tag


Donnerstag der 5. Tag


Mittwoch der 4. Tag


Dienstag der 3. Tag


Montag der 2. Tag


Es geht los am Sonntag den 26.06.16

Der 1. Tag

Evangelisches Pfarramt Villingen und Nonnenroth

Pfarrer Hartmut Lemp

Hirzbacher Weg 8

35410 Hungen-Villingen 

fon: 06402-7109

mobil: 0170-1203772

fax: 03212-7109677

mail: hartmutlemp@web.de

Gästebuch

Kommentare: 1
  • #1

    Rainer (Sonntag, 04 Dezember 2016 21:49)

    Wir freuen uns auf eine Nachricht